Diese Website verwendet Cookies, die zum Betrieb der Seite erforderlich sind. Sie können die Cookies-Einstellungen Ihres Internet Browers selbständig ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Naturkosmetik - Was ist das?

In Europa gibt es keine klare, rechtlich feststehende Vorgabe, was unter Naturkosmetik zu verstehen ist. Deshalb ist es nicht immer ganz leicht herauszufinden, welche Produkte dem natürlichen Anspruch auch wirklich gerecht werden. Um aber einem Qualitätsanspruch zu entsprechen und Naturkosmetik von herkömmlicher Kosmetik abzuheben, gibt es Zertifizierungen wie den BDIH-Standard oder das NATRUE-Label, die strenge Richtlinien vorgeben und die Ausgangsmaterialien, Rohstoffe, Produkte und die Herstellungsverfahren prüfen.
Der Begriff Naturkosmetik umfasst für uns weit mehr als nur das Endprodukt. Er steht vielmehr für einen sinnvollen Umgang mit unserer Umwelt, verbunden mit einer ganzheitlichen Auffassung von Mensch und Natur. So werden in zertifizierter Naturkosmetik weder Silikone noch Paraffine oder andere Erdölprodukte eingesetzt. Besonders wichtig ist uns der Verzicht auf Tierversuche bei der Produktentwicklung

Hier erfährst du mehr über die Zertifizierungen, die alviana verwendet.

 

^